events:exkursionen:gpn

Gulaschprogrammiernacht (GPN)

Die Gulaschprogrammiernacht (kurz: GPN) ist ein seit 17 Jahren stattfindener 4-tägiger Kongress, der vom Entropia e.V. (CCC Karlsruhe) einmal jährlich veranstaltet wird. Der Name ist bei der GPN wörtlich zu nehmen, denn immer wieder schafft es auch ein Haufen Hacker eine große Menge Gulasch zuzubereiten, um die Gäste zu nähren, damit sie gestärkt zum nächsten Vortrag - über Programmierung oder Gesellschaft - oder zum Programmieren ins Hackcenter gehen können. 1) Die GPN findet üblicherweise über Christihimmelfahrt (ende Mai) statt. Der Eintritt ist frei, sodass sich jeder die Teilnahme leisten kann. Daher ist der Kongress auf Spenden und freiwillige Mithilfe angewiesen.

Findet man zuhauf auf der offiziellen Website https://gulas.ch

Neben dem Gulasch und einigen von den Essemblies organisierten Dingen gibt es auf dem Gelände keine Möglichkeit Essen zu kaufen. Daher kommen uns die naheliegenden Cafes, Restaurants und Imbisse mehr als recht.

Best-Imbiss (Roonstraße 32, 76137 Karlsruhe) ist relativ günstig, hat so ziemlich immer geöffnet und liegt nur wenige Meter von dem Gelände des ZKMs entfernt.

Meydan (Werderstr. 41, 76137 Karlsruhe) bietet neben dem normalen Döner (5€) auch vegane Döner (6€), Pizza Döner (7€), … an. Die Portionen sind sehr klein und dafür ziemlich teuer. Aber wer es braucht, wird sich sicher darüber freuen. Der Laden liegt weit von dem Gelände entfernt.

Voller Erfolg! Trotz Lastminute-Planung ist alles super gelaufen. Das Wetter war echt gut. Ein Teilnehmer ist leider krankheitsbedingt ausgefallen, daher waren wir am Ende 13/14 Mitfahrer → Mehr Plätze wären sinnvoll Mehr eigene Aktionen & Trollbeteiligung unsererseits (www.trollsystem.de) wären wünschenswert.


  • events/exkursionen/gpn.txt
  • Last modified: 2019/04/11 18:17
  • by lisstem